GENUSS-POLICE
NACH IHREM
GESCHMACK

Ihre Vorteile

Speziell für den Bereich Gastronomie, Hotel, Bäckerei, Metzgerei, Lebensmittel- und Getränkehandel ist die Genuss-Police genau die richtige Wahl. Sichern Sie Ihre betrieblichen Risiken durch eine Inhalts-, Ertragsausfall- und Haftpflichtversicherung lückenlos ab und profitieren von überdurchschnittlichen Leistungen zum günstigen Menüpreis.

Update-Garantie

Mit unserer innovativen Update-Garantie haben Sie die Sicherheit, in den ersten fünf Versicherungsjahren automatisch und ohne zusätzlichen Beitrag von allen etwaigen Leistungsverbesserungen zu profitieren.

Eine Besonderheit unserer Genuss-Police - Differenzdeckung

Auch wenn Sie bereits anderweitig eine Inhalts-, Ertragsausfall- oder Haftpflichtversicherung haben, ergänzt die Genuss-Police mit ihrem umfangreichen Versicherungsschutz vorhandene Leistungsunterschiede. Den Beitrag der anderweitig bestehenden Versicherung erhalten Sie bis zu deren Ablauf bei uns als Rabatt angerechnet.

Die Bausteine und ihre Pluspunkte

Pluspunkte der Inhaltsversicherung

Mit einer Inhaltsversicherung sorgen Sie dafür, dass bei einem Schaden das erforderliche Kapital für Wiederbeschaffungen, Reparaturen und dergleichen zur Verfügung steht.

Ihre Vorteile bei der Württembergischen

  • 25% beitragsfreie Vorsorge-Versicherungssumme.
  • Bestimmungsgemäß in Gebrauch befindliche und ordnungsgemäß instand gehaltene Sachen werden stets zum Neuwert entschädigt.
  • Individueller Gefahren-Katalog – bis hin zur Allgefahren-Deckung.
  • Schäden durch grobe Fahrlässigkeit sind bis 100.000 € mitversichert.
  • Unterversicherungsverzicht möglich.
  • Verderb von Waren in Kühl- und Gefrieranlagen bis 5.000 €.
  • Eigentum von Gästen in Beherbergungsbetrieben bis 100.000 €.
  • Betriebseinrichtung im Freien gegen Diebstahl und Sturm bis 5.000 €.

Pluspunkte der Ertragsausfallversicherung

Eine Ertragsausfallversicherung tritt ein, wenn in Ihrem Unternehmen auf Grund eines Sachschadens Umsatzeinbußen eintreten.

Ihre Vorteile bei der Württembergischen

  • Ertragsausfall durch die Beschädigung der Betriebs-Technik sind bis zur Versicherungssumme mitversichert.
    z. B. durch Bedienungsfehler, Fahrlässigkeit, Kurzschluss…
  • Ersatz von Schadenminderungskosten, damit der Betrieb schnell fortgeführt werden kann.
    z. B. Anmietung von Ersatz- oder Leihgeräten
  • Ersatz von entgangenem Gewinn und fortlaufenden Kosten
    z. B. Miete, Gehälter, Zinsen, nach einem Sachschaden
  • Optional: Betriebsschließungen durch behördliche Anordnungen bei Auftreten meldepflichtiger Krankheitserreger bis zu 30 Tage
    z. B. wegen Salmonellen, Hepatitis, Masern etc.

Pluspunkte der Haftpflichtversicherung

Für Schäden, die Sie anderen zufügen, müssen Sie geradestehen. Das gilt im übrigen auch für die Schäden, die Ihre Mitarbeiter verursachen.

Ihre Vorteile bei der Württembergischen

  • Versicherungssumme wahlweise von 2 Mio. EUR, 3 Mio. EUR, 5 Mio. EUR oder 10 Mio. EUR für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
  • Kostenlose Privat-Haftpflichtversicherung für Sie als Inhaber.
  • Abhandenkommen von Belegschafts- und Besucherhabe und fremder Schlüssel/Keycards sind mitversichert

Speziell bei Hotel- und Gaststättenbetrieben
Mitversichert ist z. B. Ihre gesetzliche Haftpflicht aus:

  • Besitz und Unterhaltung von besonderen Einrichtungen, z. B.
    – Wellnesseinrichtungen wie z.B. Sauna- oder Badelandschaften, Solarien
    – hoteleigenen Kosmetik- und Schönheitspflegestudios
    – Golfplätzen
    – Kegel- und Bowlingbahnen
  • Verleih von Fahrrädern, Ruder-, Paddel- und Tretbooten, Strandkörben, Ski, Schlitten, Snowboards u. ä. an Beherbergungsgäste

Pluspunkte der Gebäudeversicherung

Schnell ist es passiert. Jahr für Jahr berichten die Medien über Verwüstungen durch Sturm und Hagel oder andere Elementargefahren.

Doch auch "Brand" und "Leitungswasser" gefährden Haus und Hof.

Ihre Vorteile bei der Württembergischen

  • Der Gefahrenkatalog lässt sich entsprechend Ihrem Bedarf individuell – bis hin zur Allgefahrendeckung – zusammenstellen.
  • Übernahme von Mietausfallschäden nach einem Sachschaden bei Wohn- und Gewerberäumen bis zu 24 Monate.
  • Bruch- und Frostschäden an Zuleitungsrohren außerhalb des Gebäudes sind mitversichert.
  • Viele Extras sind mitversichert, z. B. Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs- und Schutzkosten; Mehrkosten infolge behördlicher Auflagen.